Klinische Forschung

» Vernetzung von Forschung und Versorgung unter Berücksichtigung digitaler und regulatorischer Herausforderungen «

 

 

Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung

  • Das Update zur Clinical Trials Regulation
  • Optimales Datenmanagement und Datensicherheit
  • Innovative Ansätze und neuen Studiendesigns
  • Complexity Assessment: von der Studienrekrutierung bis zum Quality Risk Management
  • Rechtliche Verantwortlichkeiten und Oversight
     

Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Matthias Klüglich, Boehringer Ingelheim France
  • Dr. Ute Simon, AAA a Novartis Company
  • Silja du Mont, Regierungspräsidium Freiburg
  • Dr. Claudia Riedel, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
  • Dr. Thomas Fischer, Experte für Klinische Prüfungen, Bonn
  • Dr. Thorsten Ruppert, Verband Forschender Arzneimittelhersteller (vfa) e.V.
  • Prof. Dr. Sebastian Harder, Ethikkommission der Landesärztekammer Hessen und Ethikkommission des Fachbereiches Medizin der Goethe-Universität, Frankfurt am Main
  • Dr. Jens Peters, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V.
  • Dr. Robert Schultz-Heienbrok, Charité Research Organisation GmbH
  • Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu, Anwaltskanzlei Covington & Burling LLP
  • Michaela Baumgarten, LL.M., Sträter Rechtsanwälte
  • Dr. Max Horneck, medac GmbH
  • Nicolas Schaltenbrand, Ph.D., wega Informatik AG
  • Dr. med. Reiner Lehmann, DontBePatient Intelligence GmbH
  • Dr. Norbert Dank, UCB BIOSCIENCES GmbH
  • Dr. rer. nat. Arne Schreiber, photonamic GmbH & Co.KG
  • Michael Barsch, Novartis AG