Produktsicherheit in der chemischen Industrie

Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung

  • Update der ECHA
  • Neue Anforderungen bei den Polymeren
  • Chemikalienregulierung und Brexit
  • Neuerungen bei REACH: Beschränkungen, Substitution, Grouping
  • Der New Green Deal der EU und seine Umsetzung


Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG
  • Erwin Annys, European Chemicals Agency (ECHA)
  • Dr. Raimund Weiß, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Dr. Thomas Berbner, Merck KGaA
  • Teresa Bernheim, Lanxess Deutschland GmbH
  • Dr. Oliver Schön, Airbus Helicopters Deutschland GmbH
  • Dr. Gudrun Lücke-Brunk, Covestro Deutschland AG
  • Kester Lausecker, kik Textilien und Non-Food GmbH
  • Sonja Haider, ChemSec
  • Dr. Malte-Matthias Zimmer,
  • Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO)
  • Sibylle Wursthorn, Umweltministerium Baden-Württemberg
  • Dr. Miriam Schöpel, Ramboll Deutschland GmbH
  • Dr. Yawei Zhang, knoell Germany GmbH
  • Markus Nörtemann, HELASOFT GmbH
  • Hannah Widemann, Steptoe & Johnson LLP
  • Maren Dornbusch, Regierungspräsidium Darmstadt
  • Dr. Martin Klatt, BASF SE


Workshop

Chemische Abfälle – Einstufung, Transport und Meldepflichten
Dr. Silke Jung, Linda Metzinger, knoell Germany GmbH