Produktsicherheit in der chemischen Industrie

Wir befinden uns in den Vorbereitungen für diese Veranstaltung, Details zur Agenda planen wir ca. drei Monate vor der Durchführung zu veröffentlichen. Wenn Sie Interesse an einem Thema haben, freuen wir uns über Ihren Input: anika.klinger@chem-academy.com

Zur Illustration des Themenspektrums finden Sie hier die Agenda der zuletzt durchgeführten Veranstaltung.

Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung

  • Update der ECHA
  • Neue Anforderungen bei den Polymeren
  • Chemikalienregulierung und Brexit
  • Neuerungen bei REACH: Beschränkungen, Substitution, Grouping
  • Der New Green Deal der EU und seine Umsetzung


Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Volker J. Soballa, Evonik Industries AG
  • Erwin Annys, European Chemicals Agency (ECHA)
  • Dr. Raimund Weiß, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
  • Dr. Thomas Berbner, Merck KGaA
  • Teresa Bernheim, Lanxess Deutschland GmbH
  • Dr. Oliver Schön, Airbus Helicopters Deutschland GmbH
  • Dr. Gudrun Lücke-Brunk, Covestro Deutschland AG
  • Kester Lausecker, kik Textilien und Non-Food GmbH
  • Sonja Haider, ChemSec
  • Dr. Malte-Matthias Zimmer,
  • Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO)
  • Sibylle Wursthorn, Umweltministerium Baden-Württemberg
  • Dr. Miriam Schöpel, Ramboll Deutschland GmbH
  • Dr. Yawei Zhang, knoell Germany GmbH
  • Markus Nörtemann, HELASOFT GmbH
  • Hannah Widemann, Steptoe & Johnson LLP
  • Maren Dornbusch, Regierungspräsidium Darmstadt
  • Dr. Martin Klatt, BASF SE


Workshop

Chemische Abfälle – Einstufung, Transport und Meldepflichten
Dr. Silke Jung, Linda Metzinger, knoell Germany GmbH