Produktsicherheit in der chemischen Industrie

17. und 18. Januar 2022 - Bonn und online

Die Helasoft GmbH ist eine im Jahre 2011 gegründete IT- und EHS-Fachberatung, die sich auf die globalen Compliance-Anforderungen spezialisiert hat. Büros in Hamburg, Mannheim und Köln sichern die Nähe zu deutschen und europäischen Kunden. Helasoft arbeitet dabei eng mit weltweit operierenden Experten zusammen und unterhält eine Dependance in der Schweiz, eine
Nearshore-Partnerschaft in Kiew, Ukraine sowie ein Offshore-Development-Center in Hyderabad, Indien. Gemeinsam mit Kunden entwickelt und betreibt Helasoft vor allem Produktsicherheits-Lösungen, um die weltweite Einhaltung der einschlägigen Regularien im Bereich von Chemikalien, Gemischen und Artikeln professionell auf Basis innovativer Systemplattformen sicherzustellen.
www.helasoft.com

Ihr Kontakt:
Markus Nörtemann
Managing Partner (CEO)
T: +49 (0) 1743896636
E: markus.noertemann@helasoft.com

HELASOFT GmbH
Sachsenstraße 5, 20097 Hamburg

knoell ist ein Dienstleister, der Sie in allen Phasen der Registrierung unterstützt, von der Planung bis zur Markteinführung Ihres Produktes und darüber hinaus. Unsere Aufgabe ist es sicherzustellen, dass Ihre Produkte den jeweils aktuellsten regulatorischen Anforderungen entsprechen – nicht nur in Europa, sondern auf allen Kontinenten. knoell wurde 1996 gegründet und bietet globale Unterstützung in den Bereichen Biozide, Chemikalien, Kosmetika, Pflanzenschutz und Düngemittel, Lebensmittelkontaktmaterialien, Medizinprodukte und Veterinärpharmaka. Unsere Stärke ist es, dort zu sein, wo es darauf ankommt: Mit Standorten in Europa, Asien, Nord- und Südamerika und einem umfangreichen Netzwerk von Kooperationspartnern verbinden wir globales Know-how mit lokaler
Erfahrung und interkultureller Kompetenz.
www.knoell.com

Ihr Kontakt:
Dr. Michael Cleuvers
Director Products and Markets
T: +49 621-718858-0
E: info@knoell.com

knoell Germany GmbH
Konrad-Zuse-Ring 25, 68163 Mannheim, Germany

Eingebettet in das Netzwerk der internationalen technischen Beratungsfirma Ramboll mit Büros in 35 Ländern und 16.500 Experten verfügt die Ramboll Deutschland GmbH über einzigartige Erfahrung in der wissenschaftlichen Bearbeitung und strategischen Lösung von Aufgabenstellungen unserer Kunden im Bereich Umwelt- und Gesundheitsschutz. Unsere internationale Health Sciences Gruppe
besteht aus einem Netzwerk von Chemikern, (Öko)-Toxikologen, Pharmakologen, Biologen, Epidemiologen, Ökonomen und Prozessingenieuren und liefert Lösungen für Unternehmen, die im Bereich Industriechemikalien (REACH), Pflanzenschutzmittel, Pestizide, Biozide, Bedarfsgegenstände sowie Lebensmittel und Verpackungen tätig sind.
www.ramboll.com

Ihr Kontakt:
Dr. Martina Vosteen
Director Global Health Science Division
T: +49 (0)89 978970-123
E: mvosteen@ramboll.com

Ramboll Deutschland GmbH
Werinher Str. 79, Gebäude 32a, 81541 München

 

opesus ist Ihr Partner für Produktmeldungen mit SAP. Mehr als 100 Kunden vertrauen unserer Lösung – opesus EPN – um Produktmeldungen an Behörden zu übermitteln. Zu CLP Art. 45 Annex VIII wurde mehr als die Hälfte der insgesamt 1 Million erfolgreich an die ECHA übermittelten Poison Centres Notifications mit opesus EPN durchgeführt. Durch unsere engen Kontakte zur ECHA, nationalen Behörden und der Industrie sind wir stets bestens über aktuelle Entwicklungen informiert und können unseren Kunden neben hocheffizienten, automatisierten Softwarelösungen auch erstklassige Beratung anbieten. Als die Experten rund um CLP Art. 45 gestaltete opesus in der Vergangenheit federführend viele der Chem-Academy Veranstaltungen zum Thema Poison Centres Notification.
ww.opesus.com

Ihr Kontakt:
Alexander Wegener
CEO
T: +49 751 768702-40
E: alexander.wegener@opesus.com

opesus AG
Klinkerberg 3, 86152 Augsburg, Germany

SI PRO ist ein IT-Consulting-Unternehmen für die Themen Produktsicherheit, Compliance und  Nachhaltigkeit. Als SAP Servicepartner bieten wir betriebswirtschaftlich orientierte  Unternehmensberatung und Softwareentwicklung auf Basis von SAP Software an. Durch unseren naturwissenschaftlichen Fokus und langjährige Beratungserfahrung in Forschung & Entwicklung  können wir kundenspezifische Lösungen zu den Themen REACH, CLP, GHS oder (e)SDB  anbieten. Die SI PRO berät zu dem New Green Deal der EU und implementiert hierzu SAP-basierte Lösungen.
www.si-pro.de

Ihr Kontakt
Lutz Dannemann
Geschäftsführer
T: +49 621 309826 15
E: lutz.dannemann@si-pro.de

SI PRO GmbH
Weinheimer Str. 68, 68309 Mannheim