Prozessvalidierung

14. und 15. März 2022 - Köln und online

Wir befinden uns in den Vorbereitungen für diese Veranstaltung, Details zur Agenda planen wir ca. drei Monate vor der Durchführung zu veröffentlichen. Wenn Sie Interesse an einem Thema haben, freuen wir uns über Ihren Input: anika.klinger@chem-academy.com

Zur Illustration des Themenspektrums finden Sie hier die Agenda der zuletzt durchgeführten Veranstaltung.

 

Themenschwerpunkte dieser Veranstaltung

  • Status quo regulatorischer Entwicklungen und Herausforderung GMP-Inspektion
  • Die Rolle von QbD im Rahmen von Produkt- und Prozessqualität
  • Integration einer holistischen Kontrollstrategie
  • Standardisierung der CPV/OPV zwischen Auftraggeber und Lohnhersteller
  • Ein Ausblick: Validierung 4.0

 

Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Rainer Gnibl, Regierung von Oberbayern, Europan Medicines Agency (EMA)
  • Klaus Eichmüller, Wolnzach c/o Regierungspräsidium Darmstadt
  • Dr. Kai Jürgens, Bayer Pharma AG
  • Fritz Röder, Merck Healthcare GmbH
  • Andreas Schreiner, Novartis Pharma GmbH
  • Dr. Jörg Schäffner, IDT Biologika GmbH
  • Dr. Philip Hörsch, Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
  • Marco Kunzelmann, Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG
  • Dr. Jörg Gampfer, Aenova Holding GmbH
  • Andreas Pribil, Novartis Technical Operations
  • Christoph Herwig, TU Wien
  • Thomas Ort, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)
  • Eberhard Kwiatkowski, PharmAdvantage-IT GmbH
  • Dr. Michael Braun, Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG