CLP Classification, Labelling and Packaging

25. und 26. Oktober 2021 - Bonn und online

Sponsoren

 

knoell Germany GmbH
knoell ist ein Dienstleister, der Sie in allen Phasen der Registrierung unterstützt, von der Planung bis zur Markteinführung Ihres Produktes und darüber hinaus.
Unsere Aufgabe ist es sicherzustellen, dass Ihre Produkte den jeweils aktuellsten regulatorischen
Anforderungen entsprechen – nicht nur in Europa, sondern auf allen Kontinenten. knoell wurde 1996 gegründet und bietet globale Unterstützung in den Bereichen Biozide, Chemikalien, Kosmetika, Pflanzenschutz und Düngemittel, Lebensmittelkontaktmaterialien, Medizinprodukte und Veterinärpharmaka.
Unsere Stärke ist es, dort zu sein, wo es darauf ankommt: Mit Standorten in Europa, Asien,
Nord- und Südamerika und einem umfangreichen Netzwerk von Kooperationspartnern verbinden wir globales Know-how mit lokaler Erfahrung und interkultureller Kompetenz.

www.knoell.com

Ihr Kontakt
Dr. Michael Cleuvers,
Director Products and Markets
T.: +49 621-718858-0
info@knoell.com

knoell Germany GmbH
Konrad-Zuse-Ring 25
68163 Mannheim
 

opesus ist Ihr Partner für Produktmeldungen mit SAP. Mehr als 100 Kunden vertrauen unserer Lösung – opesus EPN – um Produktmeldungen an Behörden zu übermitteln.

Zu CLP Art. 45 Annex VIII wurde mehr als die Hälfte der insgesamt 1 Million erfolgreich an die ECHA übermittelten Poison Centres Notifications mit opesus EPN durchgeführt.

Durch unsere engen Kontakte zur ECHA, nationalen Behörden und der Industrie sind wir stets bestens über aktuelle Entwicklungen informiert und können unseren Kunden neben hocheffizienten, automatisierten Softwarelösungen auch erstklassige Beratung anbieten.

Als die Experten rund um CLP Art. 45 gestaltete opesus in der Vergangenheit federführend viele der Chem-Academy Veranstaltungen zum Thema Poison Centres Notification

Ihr Kontakt
Alexander Wegener
CEO
T: +49 751 768702-40
alexander.wegener@opesus.com

opesus AG
Klinkerberg 3
86152 Augsburg

5 gute Gründe für einen Auftritt als Sponsor bei der Chem-Academy


1. Knüpfen Sie neue und vertiefen Sie bestehende Kontakte
Networking wird bei uns groß geschrieben! Dafür haben wir in unser Programm ausreichend Pausen aufgenommen, die im Ausstellungsraum stattfinden. Sie haben also alle Möglichkeiten mit Entscheidern der Industrie in Kontakt zu treten, Ideen auszutauschen, Strategien zu entwickeln und am Wichtigsten: neue Kunden zu gewinnen!

2. Präsentieren Sie Ihr Unternehmen
Beteiligen Sie sich aktiv am Programm und sichern Sie sich einen Platz als Vortragender, leiten Sie eine Diskussionsrunde oder übernehmen Sie den Vorsitz eines Konferenztages. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihren Business Case vor Ihrer Zielgruppe zu präsentieren.

3. Branding
Ihr Logo wird in alle Marketing-Materialien aufgenommen, die Kampagne startet einige Monate vor der Veranstaltung. Buchen Sie noch heute Ihr Sponsor-Paket, damit Sie sich während der kompletten Marketing-Kampagne präsentieren können!

4. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
Sagen Sie uns, wie Sie sich präsentieren möchten und wir stellen ein persönliches Sponsoren-Paket nach Ihren Wünschen zusammen!

5. Unser Service
Unser Sponsorship Manager, sowie der Marketing Manager arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihren Erfolg sicherzustellen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie als Sponsor an der Veranstaltung teilnehmen?

Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

Dr. Björn Nehls,
Managing Director
+49 33 38 75 157 11
bjoern.nehls@chem-academy.com