Art. 45 CLP-Verordnung

3. Mai 2021
Bonn und online
 

 PDF Agenda Save the date Newsletter Share

Intro / Agenda / Präsentationen

Themenschwerpunkte:

  • Erste Erfahrungen in den EU-Mitgliedstaaten
  • Meldepflichten der einzelnen Akteure in der Lieferkette
  • Bestehende Herausforderungen in der Umsetzung
  • Fristen und behördliche Erwartungen
  • Technische Erfordernisse

Mit Beiträgen von

  • Kathrin Begemann,
    Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)
  • Nicolaj Heuer,
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    (BAuA), Bundesstelle für Chemikalien
  • Dr. Helmut Möbus, DAW SE
  • Dr. Friederike Paven, Covestro AG
  • Dr. Dag Kappes,
    Bundesamt für Gesundheit (BAG), Schweiz
  • André Bremer, SI PRO GmbH
  • Dr. Uwe Stedtler, Universitätsklinikum Freiburg,
    Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin,
    Vergiftungs-Informations-Zentrale (VIZ)
  • Jörg Kowski, Klüber Lubrication München SE & Co. KG
  • Antonio Caballero González,
    European Mortar Industry Organisation (EMO)
  • Markus Pogrzeba, opesus AG
  • David Köhler, opesus AG