Pharmakovigilanz

Informieren Sie sich auf dieser Veranstaltung über

  • Neuerungen in der Pharmakovigilanz sowie die sich ergebenden Inspektionsschwerpunkte
  • Anforderungen an Educational Material
  • die Auswirkungen der neuen RMP Guidance
  • den Umgang mit Input aus Social Media und Apps
  • Lessons learned aus Referral-Verfahren
  • Folgen des Brexit


Mit Fachbeiträgen folgender Institutionen und Unternehmen

  • Dr. Boris Thurisch, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI)
  • Dr. Kimberley Sherwood, Senior Pharmacovigilance Expert
  • Dr. Joachim Oswald, Paul-Ehrlich-Institut
  • Heike von Treichel, Merck Serono GmbH
  • Natascha Rippel, medac Gesellschaft für medizinische Spezialpräparate mbH
  • Dr. Kerstin Brixius, KANZLEI AM ÄRZTEHAUS – FREHSE MACK VOGELSANG
  • Dr. Tiziana von Bruchhausen, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG
  • Dr. Bianca Scholz, ScholzPharma GmbH
  • Dr. Dieter Barth, MSD Sharp & Dohme GmbH
  • Dr. Elizabeth Storz, Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
  • Dr. Uwe Gudat, Merck Group Switzerland
  • Dr. Urs-Vito Albrecht, Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik an der Technischen Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover (PLRI)
  • Kirsten Jost, Desitin Arzneimittel GmbH
  • Dr. Peter Bachmann, Senior Pharmacovigilance Expert
  • Dr. Claudia Kayser, BfArM Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte